Makya of white condor

 

 

FCI-Deckrüde 

 

WT: 13.02.2010

HD-B, ED-0, MDR 1+/+, DM N/N
DNA hinterlegt


Ktn. LANDESMEISTER 2015 BGH2
Ktn. Vizelandesmeister 2016 BGH3


 Österr. Jugendchampion, Österr. Champion,
WSÖ Universalsieger 2013,
CACA, CACWSÖ, CACIB, BOB,
ZTP: Vorzüglich, Wesenstest: vorzüglich

Widerristhöhe: 65 cm, Brusttiefe: 30 cm, Länge: 72 cm




 

Makya ist ein sehr wesenstarker und sanftmütiger Rüde, auf den man sich  hundertprozentig verlassen kann. Er hat einen treuen und liebenswertigen Charakter – ist aber auch wachsam und hat einen ausgeprägten Schutztrieb. Makya ist auf Grund seines ausgeglichen Charakter der Chef unseres Rudels und hält immer seine schützende Pfote über sein Rudel und seine Familie. Er ist sehr kinderlieb, verschmust und liebt es im Mittelpunkt zu sein.

 

Auf Grund seiner tollen Eigenschaften haben wir uns entschlossen, Makya als Therapiebegleithund auszubilden. Aber auch im Hundesport ist unser Makya kein Unbekannter mehr, zu seinen tollen Erfolgen zählen unter anderen, der Kärntner Landesmeister 2015 in der BGH2 und der Kärntner Vizelandesmeister 2016 in der höchsten Prüfungsstufe der Unterordnung BGH3 aller Hunderasse und viele Podest Plätze bei Turnieren.